Lokales Bündnis für Familie "Generationenfreundlicher Landkreis Lörrach"

Die Bündnispartner des „Generationenfreundlichen Landkreises Lörrach“ haben sich zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen für Familien in der Region attraktiver zu gestalten und so den Wirtschaftsstandort zu stärken. Dazu bedarf es starke Partner aus der lokalen Wirtschaft und Gesellschaft.

Generationenfreundlichkeit ist gerade auch angesichts des demografischen Wandels und des zunehmenden Bedarfs an Fachkräften ein Wirtschafts- und Imagefaktor für die Region, ein Wettbewerbsfaktor für Unternehmen und ein zentrales (kommunal-)politisches Thema.

Generationenfreundlichkeit umfasst sowohl die Bedürfnisse von Familien mit Kindern als auch die Anliegen von Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen. Das Lokale Bündnis für Familie „Generationenfreundlicher Landkreis Lörrach“ ist aus einer Initiative der Wirtschaftsregion Südwest GmbH entstanden und wurde im September 2005 im Beisein der damaligen Bundesfamilienministerin Renate Schmidt in Berlin gegründet. Inzwischen sind über 650 Lokale Bündnisse für Familie bundesweit aktiv (www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de).

Das kreisweite Bündnis „Generationenfreundlicher Landkreis Lörrach“ steht als Dachorganisation in regem Austausch mit den Lokalen Bündnissen für Familie im Landkreis:

3